BLACKPINK

Werbung

Hi!
Schön das du zurück auf meinen Blog gefunden hast. Ich freu mich, dass du hier bist und wünsch dir Viel Spaß beim Lesen.

BLACKPINK – Die erfolgreichste Girlgroup des Planeten

+ BLACKPINK – Das Fanbuch

BLINKS aufgepasst! Ein Must-Read! Interessant, spannend und unterhaltsam. Die inoffizielle Biografie.

Infos zum Buch

Autor: Adrian Besley
Verlag: EMF Verlag
Seitenanzahl: 208
Preis: 12,99 [Hardcover]
ISBN: 978-3-7459-0028-6

Buch Kaufen

Amazon

Buecher.de

Thalia

Hugendubel

Darum geht es

Na um was wohl? BLACKPINK!

In der inoffiziellen Biografie geht es um die Entstehung der „K-Pop-Queens“ und um den Verlauf ihrer Karriere. Dabei erfährt man unheimlich viel über die harte Arbeit die dahinter steckt, die Menschen hinter den Kullissen und natürlich über die Mädels selbst!

Im Fanbuch gibt es einige Beauty-Tipps, Geheimnisse der Mädels und exklusive Fotos. Am Ende gibt es sogar ein Fan-Quiz, bei dem du Testen kannst, wie gut du die Gruppe kennst.

Das Cover

Ein Wort: AWESOME!

Ich liebe die Cover. Beide Büchern sind einheitlich gestaltet und fallen mit der rosa Farbe, den ausgefallenen Mustern und natürlich wegen der Bilder sofort ins Auge. Die Kombination aus Schwarz und Pink passt einfach hervorragend!

Der Schreibstil

Es gibt eigentlich nicht viel zu meckern. Der Schreibstil war schlicht, nichts besonders. Ab und an fand ich es etwas schwer zu lesen und dann doch sehr langatmig. Daher hab ich manchmal einige Zeilen leidglich überflogen.

Was mich aufgeregt hat: Der Autor hat gefühlt nach jedem Satz erwähnt, wie hübsch die Mädels alle sind. Ja! Sie sind verdammt hübsch. Aber ich hatte das Gefühl er reduziert sie nur darauf.

Über Adrian Besley

Adrian Besley ist freier Schriftsteller und ehemaliger Werbetexter der BBC. Er ist Autor vieler Sachbuch-Titel, darunter EXO: K-Pop Superstars, Blackpink: K-Pop’s No.1 Girl Group und BTS: Icons of K-pop, sowie 5 Seconds of Summer Confidential und eine Reihe von meistverkauften YouTube-Büchern, darunter YouTube World Records.

Quelle: lovelbyooks.de

Wie ich das Buch finde

Das Buch hat mir wahnsinnig gut gefallen. Ich hab es sofort angefangen zu lesen, als es bei mir ankam.

Ich bin schon seit vielen Jahren ein BLINK und war auch bereits auf ihrem Konzert in Berlin. Die vier Mädels sind einfach großartig! Sowohl auf der CD, als auch Live. Sie haben eine wahnsinns Show hingelegt und sich auch viel Zeit für uns genommen. Es hat mega Spaß gemacht. Den Abend werde ich nie vergessen.

„Lisa ist die Art von Tänzerin, die es nicht gelernt hat, sondern jene Art, die von Natur aus gesegnet ist.“

– Biografie Seite 159

Als ich dann das Buch, bzw. die Bücher entdeckt hatte musste ich sie selbstverständlich haben. Und sie haben mich nicht enttäuscht.

Spannend, interessant, unterhaltsam

Das Fanbuch hat man schnell durch. Es ist etwas chaotisch gestaltet, aber man findet sich schon zurecht. Zu lesen gibt es für alle vier einen kleinen Steckbrief, den man auch in der Biografie findet. Dazu jede Menge atemberaubende Bilder. Für alle vier gibt es dann noch eine doppelseite über ihre Geschichte, Familiären Hintergrund, Haustiere und und und. Einfach alles, was ein BLINK über die Girls wissen muss (oder auch nicht).

Eine auflistung der Singles, Alben und Video Diaries gibt es ebenfalls. Zwischendurch gibt es immer mal wieder eine Quiz-Frage, bei der man sein Wissen testen kann. Alles super süß gestaltet!

Ein Must-Have für alle BLINKS und K-POP Fans

Die Biografie hat mir nochmal besser gefallen. Schon allein aus dem Grund, das es einfach mehr zu lesen gab.

Man erfährt jede Menge Hintergrundinfos zur Gruppe, zur Entstehung, zu jedem einzelnen Member, zu deren Trainee-Zeit und dem Debut. Chronologisch wird man dann durch ihre Laufbahn geführt.

Der Autor schreibt über beinah jeden Schritt, den die vier Mädels auf der Karriereleite getan haben. Es ist schon wirklich sehr interessant, was man alles erfährt.

„Genieße das Leben in vollen Zügen.“
Lisa
– Fanbuch Seite 44

Schön fand ich, dass auch viele andere Gruppen genannt wurden. Auf diese ist der Autor auch immer mal wieder näher eingegangen. Im Anhang findet man noch ein Glossar, das einige Vokabeln erklärt, die der ein oder andere vielleicht nicht kennt. Hier kleine Beispiele:

Bias – Ein persönliches Lieblingsmitglied der Gruppe
Daesang – Der prestigeträchtige ‚große Preis‘ bei einer Musik-Award-Show, der für den Künstler, das Lied oder Album des Jahres vergeben wird.

Zwischen den vielen Seiten kamen auch noch verschiedene Bilder von den einzelnen Members oder der ganzen Gruppe. So hatte man auch mal was zum anschauen.

Um es nochmal zusammenzufasssen: Das Buch hat mich in seiner Gestaltung, dem Layout, den Bildern und dem Inhalt mehr als überzeugt.

Fazit

Ein super süßes, informatives und interessantes Buch über die K-Pop Queens. Ein Must-Have für alle BLINKS!

Bewertung

Bewertung: 5 von 5.
Verbreite meinen Post

About Author

hopesuniverse

Bloggerin aus Bayern, 19 Jahre alt, Designerin und Fotografin

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.