{Rezension} Evolution Die Stadt der Überlebenden

Jem und Lucie nehmen an einem Schüleraustausch nach Amerika teil. Sie lernen sich in Deutschland am Flughafen kennen. Auf dem Flug nach Amerika geratet ihr Flugzeug in eine Sturm und sie sind gezwungen in Denver not zu landen. Doch als sie auf dem Flughafen landen, ist nichts mehr wie es war. Keine Menschenseele weit und breit, die Landebahn verwildert. Jem und Lucie, sowie die anderen Jugendlichen aus dem Austauschprogramm machen sich in einer kleinen Gruppe auf eine Erkundungstour. Am Flughafen finden Sie hoch moderne Fahrzeuge und Zeitschriften aus dem Jahr 2035. Sie sind in der Zukunft gelandet. Auf der Suche nach anderen Menschen begibt sich eine kleine Gruppe in die Stadt. Der Kampf ums überleben hat begonnen, denn die Natur, wie sie herausfinden werden, duldet keine Menschen mehr in ihrem Reich.

weiterlesen