{Rezension} Die neunte Stadt

FÜNFHUNDERT JAHRE NACH DER INVASION
Die Erde in der Zukunft: Ausgerechnet am Valentinstag wurde die Menschheit von einer unbekannten, mächtigen Alien-Spezies angegriffen. Innerhalb kürzester Zeit wurden Länder zerstört und Städte dem Erdboden gleichgemacht. Und doch waren die Menschen nicht völlig wehrlos, denn der Angriff der Aliens stattete sie mit einer Macht aus, die sie bisher ins Reich der Magie verbannt hatten. Nun, fünfhundert Jahre später, tobt der Kampf um die Erde noch immer, und das Schicksal der gesamten Menschheit ruht auf den Schultern von acht ungleichen Helden. Dies ist ihre Geschichte…

weiterlesen

{Rezension} Breakthrough

Im Karibischen Meer muss ein U-Boot von einer Sekunde auf die andere seine Mission abbrechen. Dann verschwindet es spurlos. Die näheren Umstände sind ungeklärt. In seiner Verzweiflung wendet sich Sonderermittler John Clay an die Meeresbiologin Alison Shaw, der das scheinbar Unmögliche gelungen ist: Sie hat einen Weg gefunden, mit Delfinen zu kommunizieren. Clay schickt Alisons Schützlinge los, in der Hoffnung, die hochintelligenten Tiere könnten eine Spur des verschollenen U-Boots finden. Doch was sie auf dem Grund des Ozeans entdecken, wird die Menschheit in ihren Grundfesten für immer erschüttern…

weiterlesen

{Rezension} The Cage-Gejagt

Sie sind dem Käfig entkommen – aber lang noch nicht frei
Cora und ihre Gefährten dachten eigentlich, sie hätten das Schlimmste überstanden. Doch sie haben ihren einstigen Käfig nur gegen einen Safaripark eingetauscht. Inmitten von Raubtieren müssen sie sich nun in einer gefährlichen Wildnis behaupten. Immer beobachtet von den geheimnisvollen Kindred. Und auch dem Pärchen Nok und Rolf geht es nicht besser: In einer Art von gigantischem Puppenhaus werden sie Tag und Nacht von ihren Entführern überwacht. Während Leon, der einzige, dem die Flucht gelungen ist, verzweifelt nach Verbündeten sucht, muss Cora sich entscheiden: Kann sie ihrem unwirklich schönen Wächter Cassian, der sie verraten hat, noch einmal trauen?

weiterlesen

{Rezension} Evolution Die Stadt der Überlebenden

Jem und Lucie nehmen an einem Schüleraustausch nach Amerika teil. Sie lernen sich in Deutschland am Flughafen kennen. Auf dem Flug nach Amerika geratet ihr Flugzeug in eine Sturm und sie sind gezwungen in Denver not zu landen. Doch als sie auf dem Flughafen landen, ist nichts mehr wie es war. Keine Menschenseele weit und breit, die Landebahn verwildert. Jem und Lucie, sowie die anderen Jugendlichen aus dem Austauschprogramm machen sich in einer kleinen Gruppe auf eine Erkundungstour. Am Flughafen finden Sie hoch moderne Fahrzeuge und Zeitschriften aus dem Jahr 2035. Sie sind in der Zukunft gelandet. Auf der Suche nach anderen Menschen begibt sich eine kleine Gruppe in die Stadt. Der Kampf ums überleben hat begonnen, denn die Natur, wie sie herausfinden werden, duldet keine Menschen mehr in ihrem Reich.

weiterlesen