{Rezension} Gefährten der Hoffnung

In einer, von einer Seuche zerstörten Welt, lebt Erik mit seiner Familie auf einem verlassen Hof. Als seine Frau und seine Tochter von seinem ehemaligen besten Freund aus der Armee entführt wird, setzt er Himmel und Hölle in Bewegung um sie aus seinen Fängen zu befreien. Gemeinsam mit Odin, seinem Germanischem Bärenhund mit telepathischen Fähigkeiten und dem kleinen Uhu Zach jagt er ihnen hinter her, kämpft gegen Plünderer und von der Seuche verwandelten Mutanten, um seine Familie zu befreien.

weiterlesen