{Rezension} Enna Andersen und das verschwundene Mädchen

Nach einer beruflichen Auszeit kommt Enna Andersen in einen neuen Job. Sie übernimmt die Leitung einer neuen Ermittlergruppe, die Altfälle abarbeiten sollen. Gleich hinter dem ersten Fall, den sich das ungleiche Trio zur Hand nimmt, scheint mehr zu Stecken, als damals, vor neun Jahren, ermittelt wurde. Bei dem Fall handelt es sich um ein vermisstes Mädchen, das vor neun Jahren auf einer Klassenfahrt spurlos verschwand. Die damaligen Polizisten fanden nach langer Suche keinerlei Hinweise. Jetzt, all die Jahre später befragt das Trio die Familie und Freunde des Opfers und erkennen schnell, dass damals einiges übersehen wurde. Nach und Nach bringen Sie licht ins Dunkle. Sie sind fest entschlossen, das Geheimnis um das verschwundene Mädchen zu lüften.

weiterlesen