Search here...
TOP
Lesen Rezensionen

REVIEW ~ Warrior Cats Schatten über dem FlussClan

Werbung

Hi! Wie schön das du zurück auf meinen Blog gefunden hast.
Ich freu mich, dass du hier bist und wünsch dir Viel Spaß beim Lesen.

Diese Rezension zu Warrior Cats Schatten über dem FlussClan von Erin Hunter und Dan Jolley ist meine persönliche, ehrliche Meinung zum Buch.

Neues Abenteuer in der Warrior Cats Welt – Jetzt in Farbe

Buchcover des Graphic Novels Schatten über dem FlussClan
Das wunderschöne Cover des Graphic Novels aus dem WaCa Universum.

Infos zum Buch

Autor: Erin Hunter | Illustrationen von James L. Barry, Text von Dan Jolley
Verlag: Beltz
Seitenanzahl: 208
Preis: 16.99 € [Taschenbuch]
ISBN: 978-3-407-75690-9
Erschienen am 20.07.2022

Buch kaufen

Erster Satz

Zuhause…
Haben nicht alle Katzen ein Zuhause?
Oder wissen, wohin sie gehören?

Darum geht es

Federschweif zweifelt an ihrer Anführerin Leopardenstern. Nachdem sie sich Tigerstern angeschlossen hatte und nichts dagegen getan hat, sie und ihren Bruder Sturmpelz vor Tigerstern zu schützen, weil dieser Halbclan Katzen wie sie nicht akzeptieren wollte. Zwar scheint der FlussClan sich verändert zu haben, dich Federschweif kann diesen Vorfall einfach nicht vergessen. Sie verliert das Vertrauen in ihren Clan und fühlt sich fehl am Platz. Das ändert sich, als der Clan die Streunern Sasha und ihre beiden Jungen aufnimmt.

Über Erin Hunter

Erin Hunter ist ein Pseudonym für die britischen Autorinnen Kate Cary, Cherith Baldry und Victoria Holmes sowie Tui Sutherland (die aus Venezuela stammt). Sie wurden vor allem durch ihre Serie Warrior Cats bekannt, von der jedes Buch auf der Bestsellerliste der New York Times stand. Seit 2012 gehört die schottische Autorin Gillian Philip dazu, seit 2013 schreibt auch Inbali Iserles unter dem Pseudonym.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Erin_Hunter

Weitere Werke

  • Die Liste ist lang

Über James L. Barry

James L. Barry ist ein Illustrator, der vor allem durch die Warrior Cats Graphic Novels bekannt wurde. Neben denen arbeitete er aber auch an vielen weiteren Projekten mit. Unter anderem lieferte er viele Karikaturen für Entertainment Weekly.

Quelle: https://www.jlbarry.com/about.html

Über Dan Jolley

Dan Jolley begann im Alter von 19 Jahren mit dem Schreiben. Er schreibt Comics, Filmromane (z.B. Star-Trek) und Storyboards für Videospiele. Mit »Waterland« startet er eine mehrbändige epische Fantasyserie. Dan lebt mit seiner Frau und einer Handvoll träger Katzen im Nordwesten von Georgia, USA.

Quelle: https://www.fischerverlage.de/autor/dan-jolley-1014082

Wie mir »Warrior Cats Schatten über dem FlussClan« gefallen hat

Ich bin schon immer ein Fan der Warrior Cats Bücher gewesen und war sehr lange, sehr aktiv in dieser Community. Als ich dann gesehen habe, dass die Comics endlich übersetzt wurden und im Beltz Verlag erscheinen, musste ich einfach ein Exemplar anfragen. Vielen Dank also nochmal an den Verlag, für mein Rezensionsexemplar.

Über die Cover Gestaltung

Ich liebe das Cover. Der Zeichenstil ist auch einfach supersüß und passt irgendwie perfekt zu dieser Welt. Der typische Warrior Cats Schriftzug sorgt für Wiedererkennung.

Bewertung: 5 von 5.

Über den Zeichen- und Schreibstil

Die Illustrationen gefallen mir sehr gut. Detailreich, bunt, süß und perfekt für das Warrior Cats Universum. Mir gefällt es sehr.

Die Dialoge waren mir zu Beginn noch etwas sehr holprig vorgekommen, doch im Verlauf des Comics kamen die viel natürlicher rüber.

Bewertung: 5 von 5.

Über die Charaktere

Es sind zahlreiche altbekannte Figuren mit in diesem Buch vertreten. Federschweif, Graufstreif, Feuerstern und Leopardenstern zum Beispiel. FlussClan Fans kommen natürlich voll auf ihre Kosten.

Bewertung: 5 von 5.

Über die Handlung

Ein schöner Einstieg, spannende Haupthandlung. Es wurde nicht langweilig. Ich liebe diese kleien Zusatz Story ganz in Farbe und freue mich so sehr auf mehr Comics, die hoffentlich bald erscheinen.

Bewertung: 5 von 5.

Fazit

Ein mega cooles Abenteuer im Warrior Cats Universum mit tollen, herzens Charakteren. Das Buch zu lesen ist wie nach Hause kommen.

Gesamt

Bewertung: 5 von 5.
Signatur der Autorin
*Affilliate Links

Hope

Hi! Ich bin Hope, 21 Jahre alt und bereits seit 2016 als Bloggerin aktiv. Some facts: Slytherin Girl | Coffee addicted | Ultimate Bias: Lee Taemin

«

»

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: