Search here...
TOP
Bücher Lesen Rezensionen

REVIEW ~ Heimische Hexenkunst

Werbung

Hi! Wie schön das du zurück auf meinen Blog gefunden hast.
Ich freu mich, dass du hier bist und wünsch dir Viel Spaß beim Lesen.

Heimische Hexenkunst – Die Wiederentdeckung unserer magischen Wurzeln

Ein super interessantes Nachschlagwerk für moderne Hexen

Infos zum Buch

Autor: Claire
Verlag: Ansata
Seitenanzahl: 272
Preis: 20,00 € [Hardcover] 15,99 € [eBook]
ISBN: 978-3-7787-7561-5
Erscheinungsdatum: 2. November 2020

Buch Kaufen

Amazon

Hugendubel

Thalia

buecher.de

Darum geht es

In diesem kleinen Buch geht es um die verschiedensten Rituale für jeden Anlass. Ob Glück in der Liebe, Liebeskummer, finanzieller Erfolg oder Gesundheit und Wohlbefinden. In diesem Buch wirst du fündig.

Im Lauf vieler Jahrhunderte ist unsere heimische Volksmagie mit Einflüssen aus fernen Ländern zu einer überaus spannenden magischen Tradition verschmolzen, die wohl weltweit ihresgleichen sucht. Diese magischen Kräfte unserer Vorfahren stecken bis heute in unseren Genen, wir müssen sie nur wiederentdecken!
– aus dem Klappentext

Das Cover

Perfekt für dieses Buch. Magisch und geheimnisvoll. Das Cover hat mich sofort angesprochen. Die Farben, die Typografie, die schönen Ornamente. Es passt einfach alles perfekt zusammen und liefert ein harmonisches Gesamtbild, das einem sofort ins Augen springt.

Der Schreibstil

Ihr Schreibstil war ganz angenehm. Nichts überaus Spannendes, aber dennoch interessant. Klar und leicht verständlich und irgendwie persönlich. Als würde sie dir die ganzen Bräuche selbst erklären.

Über Claire

Aufgewachsen inmitten einer reichen Fülle von alten, geheimnisvollen Bräuchen, interessierte sich Claire schon früh für die spirituelle Kraft der weißen Magie. Heute ist die Lebensberaterin und praktizierende Hexe eine der erfolgreichsten Autorinnen zum Thema Magie. Claire lebt in Leipzig.

Quelle: randomhouse.de

So kannten wir in unseren Breiten schon immer einen bunten Mix der Einflüsse und es gab keine Zeit so ganz ohne Magie und naturverbundene Spiritualität, weder bei den Reichen und Gebildeten noch bei den einfachen Menschen.
– Seite 12

Wie ich das Buch finde

Meine Schwester (@empireofbookz) hat mich auf die Autorin aufmerksam gemacht. Das Buch „Heimische Hexenkunst“ ist das erste, das ich von ihr lese, aber sich nicht das letzte.

Praktischer Aufbau – Das Kleines Nachschlagwerk

Mit einem angenehmen, persönlichen Schreibstil begeistert die Autorin mich für die moderne Hexenkunst und unsere magischen Wurzeln. Ich muss zugeben, der Einstieg fiel mir schwer. Ich hatte – warum auch immer – etwas anderes erwartet, als dieses süße Nachschlagwerk.

Ich dachte an zusammenhängende Kapitel und Texte, stattdessen erwartete mich ein Buch wie ein Lexikon. Aufgeteilt in einzelne Themen Abschnitte, eben perfekt zum Nachschlagen, sodass man schnell findet, wonach man sucht.

Dabei geht die Autorin auf den rund 260 Seiten auf die verschiedensten Themen ein und gibt einen ersten Einblick in ein weites Spektrum an Ritualen, magischen Symbolen, Gottheiten und magischen Wesen. Sie stellt diese verständlich vor, – sowohl die Rituale als auch die Symbole usw. – und erklärt, für was diese nützlich sind bzw. für was sie zuständig sind (auf die Götter bezogen).

Räucherstäbchen, eine Kerze und verschiedene Amulette. Foto: freepik / @lev.studio.x

Neben den zahlreichen Infos gibt Claire in ihrem Buch auch Tipps zum Aufbau eines Kraftorts, eines Altars in der Wohnung. Dabei geht sie immer wieder darauf ein, dass es dabei keine festen Regeln gibt und jeder auf seine Intuition hören sollte.

Spannend, Interessant, magisch

Mir hat das Buch einfach supergut gefallen. Es wurde an keiner Stelle langweilig. Die Autorin führt einen wirklich in viele Bereiche der Hexenkunst ein, sodass bestimmt für jeden etwas Interessantes dabei ist. Zudem führt sie die Leser mit diesem Buch ein Stück weit zurück in zu ihren magischen Wurzeln.

Moons_phases
Die Mondphasen. Foto: freepik / @tartila

Von Symbolen und Amuletten über verschiedenste Rituale, Gottheiten und magischen Wesen bis hin zu magischen Kräutern. In diesem kleinen Nachschlagwerk erfährt man wirklich alles Wichtige, was eine moderne Hexe wissen muss.

Mich hat die Autorin mit diesem Buch dazu angespornt, mehr über diese Themen zu lesen und selbst auszuprobieren. Grad, weil ich aktuell sowieso meine magische Kraft und mein innerstes Selbst erkunde, passt diese Thematik hervorragend dazu. Es hatte wirklich Spaß gemacht, das Buch zu lesen.

Fazit

Interessant, spannend und magisch. Ein wunderbares Nachschlagwerk und Handbuch, das ich den modernen Hexen nur ans Herz legen kann.

Bewertung

Bewertung: 5 von 5.
Signatur der Autorin

Weitere Leserstimmen

«

»

2 COMMENTS

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pingback: Jahresrückblick ~ Hopes Universe on Januar 1, 2021

Pingback: Hexen, Hexen ~ Mein erstes Ritual ~ Hopes Universe on Januar 1, 2021

%d Bloggern gefällt das: