{Diary} Eintrag #23

Liebes Tagebuch…

Zwischen Abschlussprüfung und Renovierung

Ich hab schon lange keinen Beitrag mehr geschrieben. Ich hab in letzter Zeit auch wenig Lust oder wenig Ideen dafür. Nach der schriftlichen Prüfung am 17. Juni, die ganz gut gelaufen ist, hab ich gleich die praktische Aufgabe angefangen.

Die Aufgabenstellung gefällt mir ganz gut, auch wenn ich noch immer nicht wirklich weiß, was genau ich machen soll. Ich hab bereits drei Entwürfe erstellt, bin aber mit keinem wirklich zufrieden. So langsam muss ich mich echt ran halten. Ich werde morgen noch einen Entwurf gestaltet und dann entscheiden, wie ich es nun mache. Dann kann ich auch die Dokumentation anfangen zu schreiben.

Nach der Arbeit bin ich immer so müde und lust los, dass ich mich einfach in mein Zimmer pflanze und „The Big Bang Theory“ laufen lasse.

Wenigstens habe ich es noch geschafft, mein Bücherregal auszuräumen, die ganzen Verpackungen, die ich in meinem Zimmer horte, auszusortieren und etwas sauber zu machen. Ich hab nämlich vor mein Zimmer neu zu machen. Ein wenig renovieren. Auf dem Plan steht erstmal: Die alten Regale, die dank meines Opas an die Wand geleimt sind, abzureißen. Darauf freu ich mich schon. Dann wird alles ausgeräumt und ein neuer Boden verlegt. Bin gespannt wie das aussehen wird.

Neue Möbel holen wir dann bei IKEA, auch darauf freu ich mich total. Ich hab mir schon ganz schön viele Gedanken gemacht und freue mich darauf, das alles in die Tat umzusetzen.

Neues Tattoo in Planung

Eine meiner besten Freundinnen und ich, wir wollen uns zusammen ein Tattoo stechen lassen. Das Motiv hat mir eine Freundin gezeichnet und ich habe es dann etwas abgewandelt und für uns beide angepasst. Ich freue mich schon darauf und hoffe, dass wir demnächst auch einen Termin bekommen.

About Author

hopesuniverse

Bloggerin aus Deutschland. Gestalterin und Bücherwurm.

Kommentar verfassen